RSG Badische Jugendbestenkämpfe

RSG Badische Jugendbestenkämpfe am 18./19.06.2022 in Reilingen.

Nach einer langen Wettkampfpause finden wieder die RSG Badische Jugendbestenkämpfe statt. Dieser Wettkampf ist neben vielen anderen Wettkämpfen in der Rhythmischen Sportgymnastik der Wichtigste für die Mädchen zwischen 7 und 10 Jahren.  Denn nach ihm folgen zwei Wochen später die Baden-Württembergischen Meisterschaften, wo die besten 8 Qualifizierten von Badischen Turnerbund und Schwäbischen Turnerbund gegeneinander auftreten.

Vom TuS Meersburg fahren 10 Mädchen nach Reilingen. Für jede Gymnastin ist dieser Wettkampf etwas Besonders: sie haben ziemlich lang auf ihn gewartet und vorbereitet und es ist der allererster Wettkampf für alle.

In der Kinderleistungsklasse 7 startet Mariia Vorobiova mit zwei Küren: ohne Handgerät und Seil.
In der Kinderleistungsklasse 8: Kseniia Baliazina mit zwei Küren: ohne Handgerät und Reifen.

In der Wettkampfklasse 9: Kaya Tastan mit zwei Küren: ohne Handgerät und Ball

In der Wettkampfklasse 10: Emma Heiberger: ohne Handgerät und Reifen.

In der Basisklasse 8/9 ohne Handgerät: Angelina Frost, Simona Uradnickova, Kleopatra Kölcsey, Lina Stromberger und

in der Basisklasse 10/11 ohne Handgerät und Reifen: Leona Guk und Adela Erz.

Die gesamte Abteilung Turnen drückt den Gymnastinnen fest die Daumen, wünscht viele Erfolge und starke Nerven an den beiden aufregenden Tagen.