Die Beach Volleyball Saison in Stetten ging zu Ende

Am 22. September 2020 trafen sich wohl zum letzten Mal für diese Saison ein paar unentwegte Freizeitvolleyballer zum Beachen in Stetten. Das Wetter war noch einmal sommerlich warm. Einziges Manko: es wird nun sehr früh dunkel. Es gab noch einmal ein paar hart umkämpfte Sätze und alle waren zufrieden über starke Angriffe, gut gelungene Abwehraktionen und lange Ballwechsel. Bis zum nächsten Jahr..... dann hoffentlich ohne Corono bedingten Ausfall im Frühsommer.

Trotz des späten Beginns der Beachsaion (der Platz war bis Juni gesperrt) hatten wir eine gute Saison: Nur wenige wetterbedingte Ausfälle und meistens 4 und mehr volleyball-begeisterte Spieler. Ab Freitag geht es nun wieder in die Sporthalle.


Nach den Sommerferien (ab 14. September) gilt ein überarbeiteter Trainingsplan.

Bitte beachtet die wegen der Hygienevorschriften leicht geänderten Anfangszeiten der einzelnen Übungsgruppen im  Traningsplan. Bitte beachtet auch die vorgeschriebenen Corona Maßnahmen und das Ausfüllen des personenbezogenen Erhebungsbogens.