Volleyball

Wettkampfsportart Volleyball

In der Saison 2016 / 2017 spielen 3 Herrenmannschaften im Ligabetrieb des SBVV.

Endlich hat es gereicht: Die 1. Mannschaft ist in die Verbandsliga aufgestiegen. Die 2. Mannschaft hat den Aufstieg in die Landesliga geschaft. Desweiteren tritt die 3. Mannschaft, die ausschließlich aus Jugendspielern besteht in der Bezirksklasse an.

Trainingszeiten und Ansprechpartner
DI 18.00 - 20.00 Uhr Jugendvolleyball Jungen ab 14 Jahre und älter (U20; U18; U16)
Anfängertraining, Hinführung zum Wettkampfsport
Marc Pfeiffer
07532/9977
  20.00 - 22.00 Uhr Volleyball Herren – I. Mannschaft
Volleyball – Wettkampf
Herbert Obser
07532/6084
  20.00 - 22.00 Uhr Volleyball Herren – II. Mannschaft
Volleyball - Wettkampf
Ralf Obser
07532/6084
DO 18.00 – 20.00 Uhr Volleyball Herren – III. Mannschaft
Volleyball-Wettkampf
Marc Pfeiffer
07532/9977
FR 18.00 - 20.00 Uhr Volleyball Herren – Jugendmannschaft (U14; U13; U12)
Volleyball – Anfänger 10 – bis ca. 13 Jahre
Marc Pfeiffer
07532/9977
  20.00 - 22.00 Uhr Volleyball Herren - I. Mannschaft
Volleyball – Wettkampf
Herbert Obser
07532/6084
  20.00 - 22.00 Uhr Volleyball Herren II. Mannschaft
Volleyball – Wettkampf
Ralf Obser
07532/6084


Jugend-Volleyball

Neben dem Training der  aktiven  Herrenmannschaften bietet der TuS Jugendtraining für Mädchen und Jungen an.

Trainingszeiten und Ansprechpartner
DI 18.00 - 20.00 Uhr Jugendvolleyball Jungen ab 14 Jahre und älter (U20; U18; U16)
Anfängertraining, Hinführung zum Wettkampfsport
Marc Pfeiffer
07532/9977
DO 18.00 – 20.00 Uhr Volleyball Herren – III. Mannschaft
Volleyball-Wettkampf
Marc Pfeiffer
07532/9977
FR 18.00 - 20.00 Uhr Volleyball Herren – Jugendmannschaft (U14; U13; U12)
Volleyball – Anfänger 10 – bis ca. 13 Jahre
Marc Pfeiffer
07532/9977

Nach oben


Freizeit-Volleyball

Volleyball als reiner Freizeitsport wird vom TuS Meersburg aktuell einmal pro Woche angeboten. Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters. Die Teilnehmer sollten gewisse Volleyballgrundkenntnisse und eine ausreichende Sportlichkeit mitbringen. Nach ein paar lockeren Aufwärmrunden, etwas Aufwärmgymnastik und dem Einspielen, bieten wir in wechselnder Folge Technik-, Taktik-, oder einfache Komplexübungen an. Spielformen in 2-er oder 3-er Teams mit verschiedenen Aufgabenstellungen runden gegebenenfalls den Übungsteil ab. Der Hauptteil des Freizeit-Trainings ist jedoch dem Volleyballspiel gewidmet  

Bei genügend Interesse starten die Freizeitvolleyballer bei verschiedenen Turnieren in der näheren Umgebung oder beim Ü300 Turnier des TuS Meersburg im April.

Alle Volleyballgruppen (Aktive, Freizeit und Jugend) treffen sich am 6. Januar jedes Jahres zum 3-Königs-Turnier, zu dem auch alle ehemaligen SpielerInnen des TuS und Gäste eingeladen sind. Aus den Anwesenden werden bis zu 6 Mannschaften zusammengelost und die 3K-Trophäe ausgespielt. Ein Abschlusshock mit Kaffee, Keksen und sonstigen mitgebrachten Leckereinen runden den Jahreseinstieg ab.

Am Freitag vor Fasnacht treffen sich ebenfalls alle Volleyballer des TuS, teils in abenteuerlicher Verkleidung, zu einem Fasnachtsturnier. Dies ist eine weitere Gelegenheit über die Trainingsgruppen hinweg zusammen zu spielen und sich näher kennen zu lernen.

Ein Höhepunkt im Volleyball-Jahresablauf ist die Durchführung des Turnier-Wochenendes Ende April. Das Ü-200 Turnier ist mittlerweile überregional bekannt und jedes Jahr gibt es einen Wettstreit um die 12 Startplätze. Das Ü-300 Turnier findet zwischenzeitlich auch immer mehr Resonanz. Die Teilnehmer sind teilweise über 70 Jahre alt, obwohl der Mannschaftsschnitt nur 50 Jahre betragen muss.

Ab Mai-Juni beginnt auch für die Meersburger Freizeitvolleyballer die Freiluftsaison. Zusätzlich zum Hallentermin trifft man sich entweder in Stetten auf der Beachanlage oder im Strandbad Meersburg zum „Beachen“. Auch wenn wir die Beachregeln teilweise etwas frei interpretieren, wird hier ernsthaft Volleyball gespielt und die frische Luft in der Abendstimmung genossen. Der Höhepunkt der Beachsaison ist zweifelsohne die Teilnahme bei der „Albstadt-Open“ im 4er Mixed Team in Albstadt Ende Juli.

Eine weitere Möglichkeit im TuS Meersburg Volleyball zu spielen bietet sich in der Gruppe der „Jedermannturner“ am Donnerstag Abend von 20 Uhr bis 22 Uhr. Hier treffen sich seit vielen Jahren Männer (und auch Frauen) ab etwa 35 Jahren (nach oben sind dem Alter keine Grenzen gesetzt) um nach einer ausgedehnten Gymnastikeinheit unter der bewährten Leitung unseres Ehrenmitgliedes Wilfried Groß Volleyball zu spielen.

Trainingszeiten und Ansprechpartner
DO 20.00 - 22.00 Uhr Jedermannturner ab ca. 50 Jahre
Gymnastik und Freizeit-Volleyball für Männer
Wilfried Groß
07532/9268
FR 20.00 - 22.00 Uhr Volleyball für Erwachsene/Senioren - Freizeit
Breitensport – Freizeitturniere – Freizeitliga - Senioren
Dieter Ulrich
07556/5839

Nach oben